Anker ein Unternehmen das sich spezialisiert hat auf die Herstellung von Zubehör für Apple Geräte, hat eine tragbare neue Power Bank mit Apple iphones MagSafe-Unterstützung auf den Markt vorgestellt. Mit stolzen 17 mm ist die Powerbank jedoch relativ Dick das hat aber seinen guten Grund.

 

Diese Dicke der Anker 633 Magnetic Battery ist auf die bedingte Kapazität von 10.000 mAh zurückzuführen. Das reicht aus, um ein iPhone 12 zweimal und ein iPhone 13 Pro 1,8-mal vollständig aufzuladen.

Diese Power Bank ist mit starken Magneten ausgestattet, die sie sicher an Ihrem iPhone halten. Und bequem transportieren können am Smartphone.

 

image

 

Die maximale MagSafe-Ladeleistung beträgt 7,5 W, was zweimal niedriger ist als beim ursprünglichen Apple MagSafe Battery Pack (allerdings, wenn es in diesem Moment über das Stromnetz aufgeladen wird). Willst du mehr Geschwindigkeit? Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem Lightning-zu-Typ-C-Kabel. In diesem Fall erreicht die Ladeleistung 20 W. Wenn Sie Lightning - Type-A verwenden, wird die Leistung 18 Watt nicht überschreiten. Aber drahtlose Freuden müssen aufgegeben werden.

 

Der Anker 633 Magnetic Battery hat einen eingebauten Ständer, um das iPhone in einem Winkel von etwa 35-45° auf dem Tisch zu halten. Der Akku kann senkrecht zum Smartphone angeschlossen werden, um bequem Videos anzusehen oder ein kleines Spiel auf dem Smartphone zu spielen.

 

Insgesamt macht das Konzept einen sehr guten Eindruck. Die Verarbeitung der Power Bank ist wie üblich bei Anker sehr hochwertig.

 

ANKER Picture

Picture by Amazon