Seit Beginn des Sommers haben die Hersteller traditionell eine Pause eingelegt und die Veröffentlichung von Smartphones reduziert. Darunter waren nur wenige interessante Neuheiten. Im Juni verdiente das Honor 70 Pro + besondere Aufmerksamkeit, das alle Top-Spezifikationen erhielt. Drei Modelle kamen auf einmal in die POCO-Linie, und Tecno zeigte plötzlich ein preiswertes Gerät mit einer potenziell guten Kamera.

 

Honor 70 Pro+

 

 

Geschätzter Preis: 899€

Merkmale: 120-Hz-Display, In-Display-Fingerabdruckscanner, 54-MP-Kamera, 3-facher optischer Zoom, 100-W-Aufladung, Stereolautsprecher, NFC

 

Honor 70 Pro + hat sich zum Top-Telefon in der Linie des chinesischen Unternehmens entwickelt. Das Flaggschiff ist mit einem 6,78 Zoll großen OLED-Bildschirm mit nahezu symmetrischen ultradünnen Rahmen ausgestattet. Das Display unterstützt dynamische Bildwiederholfrequenzen bis zu 120 Hz und eine 100 %-Darstellung des DCI-P3-Farbspektrums. Die Neuheit erhielt den Top-4-nm-Chipsatz MediaTek Dimensity 9000. Die Dreifachkamera wird durch das Hauptmodul (54 Megapixel, Sony IMX800-Sensor), Ultra-Wide (50 Megapixel) mit Makrofunktion und Tele (8 Megapixel, 3-facher optischer Zoom) dargestellt ). Beim Aufnehmen eines Videos steht die Auswahl eines Objekts zur Verfügung, dem die ganze Zeit der Fokus folgt. Verantwortlich für die Autonomie ist ein 4500-mAh-Akku mit Unterstützung für das Aufladen mit 100 W, mit dem Sie 60% der Akkuenergie in 15 Minuten aufladen können.

 

Moto G62 5G

Features: 120-Hz-Display, seitlich angebrachter Fingerabdruckscanner, 50-MP-Kamera, Stereolautsprecher, NFC

Geschätzter Preis: keine Angaben

 

Das Moto G62 5G gehört zur Mittelklasse. Das Smartphone verfügt über ein 6,5 Zoll Full HD+ LCD-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von bis zu 120 Hz. Der Prozessor ist Qualcomm Snapdragon 480+ mit Unterstützung für Netzwerke der fünften Generation. Die Kapazität des eingebauten Akkus beträgt 5000 mAh. Die Kamera der Neuheit ist dreifach: Hauptmodul (50 Megapixel), Ultra-Wide (8 Megapixel), Makrosensor (2 Megapixel). Wir stellen auch Stereolautsprecher mit Unterstützung für Dolby Atmos und eine 3,5-mm-Audiobuchse für Kopfhörer fest.

 

 

OPPO Reno7 A 

Verkaufsstartzeit: bereits verfügbar

Geschätzter Preis: 349€

Eigenschaften: 90-Hz-Display, In-Display-Fingerabdruckscanner, 48-MP-Kamera, NFC, IP68-Wasserbeständigkeit

 

Diese Neuheit hebt sich aus der Reno-Familie mit vollem Schutz gegen Staub und Wasser nach IP68-Standard ab. Das Smartphone erhielt ein 6,5 Zoll großes OLED-Display mit Full-HD+-Auflösung und einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Erklärte die Fähigkeit, 100 % des DCI-P3-Farbspektrums zu reproduzieren. Der Bildschirm verfügt über eine 16-Megapixel-Frontkamera. Auf der Rückseite des Gehäuses befinden sich eine Hauptkamera (48 MP), Ultraweitwinkel (8 MP) und Zusatzkamera (2 MP). Der Prozessor ist ein Octa-Core Snapdragon 695 mit 5G-Unterstützung. Das Gerät ist in einer Modifikation erhältlich: mit 6 GB RAM und einem 128 GB Laufwerk. Es ist möglich, eine microSD-Karte zu installieren. Autonomy bietet einen 4500-mAh-Akku mit Unterstützung für 18-Watt-Aufladung.

 

 

POCO C40 


Geschätzter Preis: 199€

Eigenschaften: hinterer Fingerabdruckscanner, 6000-mAh-Akku, Kopfhöreranschluss

 

Das POCO C40 hat sich zu einem der günstigsten Telefone der Marke entwickelt. Es kommt mit einem 6,71 Zoll HD+ IPS-Display, das mit Gorilla-Glas bedeckt ist. Der Fingerabdrucksensor befindet sich auf der Rückseite, was auf dem Markt bereits sehr selten ist. Das Gerät verfügt über einen JLQ JR10-Prozessor mit acht Kernen und einer maximalen Frequenz von 2,0 GHz. In der besten Konfiguration ist das Smartphone mit 4 GB RAM und einer 64 GB großen Festplatte ausgestattet. Es gibt Unterstützung für die virtuelle RAM-Erweiterung und die Möglichkeit, microSD zu installieren, um den Speicherplatz zu erhöhen. Dual-Kamera (13 MP plus 2 MP). Der 6000-mAh-Akku unterstützt das Laden mit 18 W.

 

 

Realme GT Neo 3T


Geschätzter Preis: 8 + 128 GB - 499,99 €, 8 + 256 GB - 649 €

Eigenschaften: 120-Hz-Display, In-Display-Fingerabdruckscanner, 64-MP-Kamera, 80-W-Aufladung, NFC, Stereolautsprecher

 

Das GT Neo 3T ähnelt in vielerlei Hinsicht der regulären Version des GT Neo 3. Das Smartphone verfügt über einen 6,62-Zoll-E4-AMOLED-Bildschirm mit FHD+-Auflösung, dynamischer Bildwiederholfrequenz (120 Hz) und HDR10-Unterstützung. Als Prozessor kommt der Snapdragon 870 von Qualcomm zum Einsatz, für die Autonomie ist ein 5000-mAh-Akku mit Unterstützung für 80-Watt-Laden zuständig. Triple-Kamera: Hauptmodul (64 Megapixel), Ultra-Wide (8 Megapixel) und Makrosensor (2 Megapixel). Es gibt Stereolautsprecher mit Dolby Atmos. Der Hersteller verspricht außerdem ein hochwertiges taktiles Feedback, das von einem linearen Vibrationsmotor geliefert wird. Aufmerksamkeit verdient auch das ungewöhnliche Design: Die Rückseite des Geräts ist im Stil einer Rennflagge dekoriert.

 

Tecno Camon 19 Pro 


Geschätzter Preis: nicht bekannt gegeben

Merkmale: 120-Hz-Display, seitlich angebrachter Fingerabdruckscanner, 64-MP-Kamera mit OIS, 33-W-Aufladung, NFC

 

Das Tecno Camon 19 Pro ist das weltweit erste Smartphone mit einer 64-Megapixel-Kamera, die mit einem ISOCELL RGWB-Sensor mit roten, grünen, blauen und weißen Subpixeln ausgestattet ist. Mit dieser Lösung können Sie mehr Licht einfangen und dadurch die Aufnahmequalität verbessern. Darüber hinaus nutzt das Modell eine Kombination aus elektronischer und optischer Stabilisierung. Es gibt eine weitere Kamera: ein 50-Megapixel-Modul mit einem doppelten optischen Zoom. Der Bildschirm des Smartphones wird in LCD-Technologie mit Full HD + -Auflösung und einer Bildwiederholfrequenz von bis zu 120 Hz hergestellt. Der Prozessor ist MediaTek Helio G96. Der 5000-mAh-Akku unterstützt 33-W-Schnellladung. Für das Gadget wurde übrigens bereits die Beta-Version von Android 13 angekündigt.